Low Carb 2.0: Langsam aber sicher weg von Kohlenhydraten hin zu Ballaststoffen

Nein, wir möchten Euch heute nicht zum tausendsten Mal erklären, was Kohlenhydrate sind und wie sie verstoffwechselt werden. Heute geht es einzig darum, wie ihr es praktisch schaffen könnt, dauerhaft ungünstige Kohlenhydrate zu reduzieren und durch gesunde, ballaststoffreiche Kohlenhydrate zu ersetzen.

Wenn ihr euch auf diesen Gewichtsengel-Weg einlasst, dann tut ihr nicht nur etwas für eure Gesundheit und gegen die überschüssigen Pfunde, sondern verabschiedet euch von erfolglosen Abnehmprogrammen, die nie dauerhaft zu eurem eigenen, individuellen Geschmack passen.

Step by step Gewichtsengel-Prozess: Gesunde Ernährung in Form von MiniSteps zur Gewohnheit werden lassen.

1. Unser Thema heute:

Low Carb

2. Beschreibung individueller Problematik beim Thema Kohlenhydrate:

„Wir essen täglich Kohlenhydrate, sie gehören praktisch zu jeder Mahlzeit dazu. Ich weiß, dass Kohlenhydrate nur langsam sättigen und wir dadurch zu viel essen. Es ist ein ganz wesentlicher Grund warum ich so schwer abnehme. Wenn ich gesunde und leckere Alternativen kennen würde und wüsste, wie ich sie zubereite, würde ich sie auch gerne ausprobieren.“

3. Vorgeschlagene Zielgewohnheit:

Kohlenhydrate sind als unser direkter Energiespender ein wesentlicher Bestandteil unserer Nahrung, sie sollten keinesfalls verteufelt werden. Es lohnt sich allerdings, genauer hinzuschauen, denn wie, wann und welche Kohlenhydrate für den Körper effektiv nutzbar sind, ist sowohl für das Vorhaben, ein paar Kilos zu verlieren von Bedeutung, als auch bei der Umstellung zu einer gesunden Ernährung ein wichtiger Faktor.

  • Ziel ist es, gesunde, langkettige und ballaststoffreiche Kohlenhydrate, statt ungesunde, kurzkettige Kohlenhydrate als Beilage bei jeder Mahlzeit selbstverständlich integrieren

4. Weg/ Prozessbeschreibung zur Etablierung dieser Zielgewohnheit:

Stark an unserer Methode ist, dass wir nicht alles auf einmal ändern, denn dieses funktioniert fast nie. Vielmehr bauen wir zunächst mit kleinen Schritten neue Gewohnheiten auf und bauen diese dann stetig aus. Der Vorteil: Diese Gewohnheiten bleiben für immer und werden zum natürlichen Teil eures Lebens !

  • Hier der versprochene erste Mini-Schritt, den ihr gleich umsetzen könnt: geschälten Reis schrittweise durch ballaststoffreiche Alternativen ersetzen

Wir nehmen eine klassische, kohlenhydratreiche Beilage und ersetzen sie durch eine einfache, ballaststoffreiche Beilage. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Gerade beim Geschmack wird das immer wieder deutlich, so dass insbesondere bei der Umstellung der Ernährung unsere behutsame Vorgehensweise sehr viel effektiver und vor allem nachhaltiger ist.

  • Aufgrund der behutsamen Vorgehensweise und aus ökologischer Sicht ersetzen wir zunächst nur einen Teil der Beilage „geschälter Reis“ mit der exotischen Quinoa, regionaler Hirse und/oder regionalem Vollkornreis oder Dinkel – alles sehr gesund und durch die Ballaststoffe gut für’s Abnehmen.

  • Die Konsistenz und Zubereitung stellen keine neue Herausforderung dar, sie ist dem Reis gegenüber gleich. Es kann alles zusammen in einem Topf zubereitet werden und auf die gleiche Art wie Reis.

  • Anfänglich ändert sich der Geschmack eurer Beilage kaum, da der geschälte Reis ja noch überwiegt. Er wird lediglich etwas bissfester. Ihr und eurer Mitesser sollen ja durch „zu viel Vollkorn“ geschmacklich nicht verschreckt werden.

  • Wenn ihr diesen ersten Schritt umgesetzt habt, könnt ihr die Austauschmengen langsam steigern. Ihr werdet wahrscheinlich feststellen, dass sich euer Geschmacksempfinden langsam ändert und euch Vollkornalternativen besser schmecken.

  • MiniSteps bedeutet hier auch, dass zuerst einmal nur der Bedarf an Reis als Beilage durch Quinoa, Hirse, Vollkornreis oder Dinkel ersetzt wird, nicht aber sämtliche andere Beilagen, die im täglichen Gebrauch sind. Das wäre dann ein weiterer Schritt.

  • Viele kleine Schritte aneinander gereiht ergeben einen großen Schritt. Auf diese Weise werdet ihr ohne Einschränkungen zu empfinden immer mehr schlechte Kohlenhydrate gegen gute ersetzen. Eure Gesundheit und die Waage werden sich freuen.

__________________________________________________________________________________

Eine ganz tolle Unterstützung für Deinen Wunsch, Dich vollwertig und gesund zu ernähren und/oder abzunehmen, sind unser Gewichtsengel-Blog, unsere Tipps auf der Gewichtsengel-Facebook-Seite und unser YouTube-Vlog. Diese Links führen dich dort hin:

Blog: https://www.gewichtsengel.de/blog

Facebook-Seite: https://de-de.facebook.com/gewichtsengel/

YouTube-Vlog: https://www.youtube.com/channel/UCkO2fxX5RN-7NrMxeTfBlYQ

Wir wünschen Dir viel Freude, Aha´s und Erfolg beim Abnehmen.

Jürgen & Steffi

P.S. Gern unterstützen wir Dich bei Deinen Zielen. Probiere unsere kostenlose WhatsApp-Woche. Fotografiere per WhatsApp 3 Tage lang alles, was du isst und trinkst, und erhalte erste individuelle Abnehmtipps von unseren Ernährungsprofis. PROBIER'S AUS!

Sharing is caring!

Low Carb 2.0 Schritt für Schritt

BASIC BEITRÄGE
PREMIUM BEITRÄGE
GRATIS FÜR FOLLOWER